gesichterparty.de - zurück zur Startseite
27.09.13 00:00 Uhr Lifestyle - Fashion & Beauty

Der Sommer geht, der Herbst kommt

Quelle: pixabay.com
Der Sommer geht, der Herbst kommt - der Wunsch nach trendigen Outfits bleibt. Auch wenn die warme Jahreszeit schon wieder vorbei ist, muss niemand auf Mode verzichten. Die letzten Sonnenstrahlen können in trendigen Outfits genossen werden, die mindestens genauso stylisch sind, wie schon die Sommertrends.

Der Sommer geht, der Herbst kommt - der Wunsch nach trendigen Outfits bleibt. Auch wenn die warme Jahreszeit schon wieder vorbei ist, muss niemand auf Mode verzichten. Die letzten Sonnenstrahlen können in trendigen Outfits genossen werden, die mindestens genauso stylisch sind, wie schon die Sommertrends.

Die besten Materialien für den perfekten Herbst-Look

Links zum Thema

Im Herbst ist es besonders wichtig, warm angezogen zu sein, ohne dabei zu dick angezogen auszusehen. Deshalb sind die richtigen Materialien der Outfits von besonderer Bedeutung: Sie sollen warm und kuschelig sein und der Kleidung dennoch einen leicht sommerlichen Touch verpassen. So fällt der Übergang zum Herbst viel leichter. Aus diesem Grund ist im Herbst 2013 Samt einer der angesagten Stoffe. Der weiche Stoff ist nicht nur sehr modern, sondern auch elegant und gibt der Kleidung eine besonders feminine Wirkung. Neben Samt gehört auch Leder zu den trendigen Stoffen im Herbst. Ob als Kleid oder als Jacke - Leder sieht stets cool und lässig aus. Der Herbst wäre jedoch kein richtiger Herbst, ohne schöne Kreationen aus warmer und weicher Wolle. Vor allem der Mix aus verschiedenen Materialien hat es aktuell den Designern angetan.

Schöne Muster und Farben für kalte Tage

Diesen Herbst ist der Tartan-Look absolut angesagt. Das schlichte Muster erinnert stark an schottische Kleidung und wirkt edel und elegant. Ebenfalls im Trend sind Blockstreifen, die der Kleidung sportliche Lässigkeit verpassen. Zum Ausgehen im Herbst eignen sich vor allem Outfits mit metallischen Tönen. Ob als Pailletten oder aus einem Guss - Metallic-Töne zaubern tolle Glanzlichter und setzen Akzente, die ihre Trägerin zum Blickfänger machen. Ebenfalls zu den modischsten Farben im Herbst 2013 zählt die kräftige Farbe Tangerine. Der Mix aus Rot, Orange und Pink ist der perfekte Ton für ein frisches und jugendliches Aussehen.

Mit Accessoires und Schminke zum perfekt abgerundeten Look

Accessoires und das richtige Make-up sind unabhängig von der jeweiligen Jahreszeit sehr wichtig für einen kompletten Look. Diesen Herbst sind vor allem Brillen als modische Accessoires angesagt. Bei www.brille24.de gibt es zum Beispiel eine tolle Auswahl an Brillen in modischen Designs für einen edgy Look. Coole Schals und Mützen sollten ebenfalls auf jeder Einkaufsliste stehen. Schließlich wärmen diese Accessoires nicht nur an kalten Tagen, sondern lockern auch jedes Outfit gekonnt auf. Was das Make-up angeht, sind pinke Lippen ein Hingucker, an dem man in dieser Saison nicht vorbeigehen kann. Passend zu den herbstlichen Farben der Blätter gehören auch Beerenfarben zu den modischen Trends der Designer.



Redakteur:   Stephan Walla
Foto:  pixabay.com
Zum Bewerten bitte einloggen!


DISKUTIERE MIT!

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du Dich einloggen.


Kommentare
  1. am 30.01.2017 um 08:17 Uhr 

    Super Artikel. Auch im Winter bzw. bald Frühjahr kann man wieder durch Accessoires Akzente setzen und seinen Look aufwerten. Ich bin Brillenträgerin und schon seit einem Jahr jetzt habe ich mehr als nur eine Brille. So kann ich immer passend zum Look und der Mode eine Brille wählen. Ich bestelle meine Brillen [url=www.brillaro.de]im Internet[/url], da habe ich eine riesen Auswahl an immer modernen und neuen Gestellen und die sind dazu so günstig, dass ich mir meist jedes halbe Jahr eine neue Brille gönne ;)
    ,

Zufallsbild :-)
1725198